Das Fenster zum Doof: Die Unterdrückten

Wir hier beim WitzWerk glauben ja, dass es die Pflicht des guten Journalismus ist, Ungerechtigkeit und Diskriminierung aufzudecken, wo auch immer sie geschieht. Gut, dass wir keine guten Journalisten sind…

Das FENSTER ZUM DOOF ist heute weit offen, weil es doch erbärmlich nach Kaka stinkt…

[mejsaudio src=“http://www.dasbuerodestodes.de/dfzd/40_DFZD_Unterdrueckten.mp3″]

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu Jörg Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.