Das Fenster zum Doof: Die Hotline

Wir hier beim WitzWerk können ja auch nicht in die Zukunft schauen, aber wir kennen jemanden, der es kann: Pascal Chlaviniér. Also, tretet näher, bedeckt unsere Hand mit Silber und öffnet Euer Unterbewusstsein wie ein großes Fenster… ein FENSTER ZUM DOOF! 

Wir sehen voraus, dass Ihr den Play-Button drückt. Genau… jetzt!

[mejsaudio src=“http://www.dasbuerodestodes.de/dfzd/39_DFZD_Hotline.mp3″]

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.