Der mit der Angeberin

Wie nennt man eine Angeberin weiblichen Geschlechts?

Prahline

(Ja, analog zu ‚Schlumpfine‘, vermutlich. Aber -hey- ich bin kein Etymologe)

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.