Das Büro des Todes: Die Call Center Pygmäen

John hat etwas Schreckliches getan! Wird seine unaussprechliche Tat das Leben im Büro unmöglich machen? Wird es eine entsetzliche Rache geben? Oder ist das einfach nur wieder blödes Marketinggesülze?

Wenn Ihr Euch traut, hört Euch die Folge doch an:

Das Büro des Todes: Der Goldrausch

John hat eine unglaubliche Entdeckung gemacht! Werden unsere beiden Helden am Boden bleiben? Oder steigt ihnen der Reichtum zu Kopf und zerstört ihre Freundschaft?

Seid ihr auch so gespannt? Ihr werdet Euch wohl die Folge anhören müssen:

Das Büro des Todes: Der Geschäftsführer

Warum war John zwei Wochen auf Dienstgang? Hat es etwas mit seinen neuen Schlangenlederstiefeln zu tun? Tragen wir heute wieder zur Legendenbildung bei? Und seid ihr diese ewigen rhetorischen Fragen auch leid?

Stürzt Euch gleich ins Abenteuer:

Das Büro des Todes: Der Zigarettenautomat

Was hecken die Schrumpfkopfindianer in ihren Raucherpausen aus? Hat das Verschwinden der Praktikanten etwas mit den praktischen Briefbeschwerern zu tun? Und wird das wohl das Thema der heutigen Wiederholung sein?

Hier findet ihr es heraus:

Das Büro des Todes: Das Assessment-Center

Die heutige Folge ist sehr lehrreich für alle, die sich gerade auf einen neuen Job beworben haben! Nicht jede Einladung zum Bewerbungsgespräch sollte man öffnen und nicht jeder Kugelschreiber ist so harmlos, wie er aussieht.

Atmet nochmal tief durch, macht das Handy aus und stellt die Lautsprecher an:

Das Büro des Todes: Die Treibjagd

Das beinahe brandneue Abenteuer unserer unerschrockenen Helden handelt von einbeinigen Hausmeistern, feuchten Geranien und Killerguppies! Klingt also nach einem völlig normalen Tag im Büro, oder?

Aber auch heute wird die Frage unbeantwortet bleiben, was Jane wohl drunter trägt… unterm Tropenhelm! Bevor ihr die Folge anhört, holt euch noch einen Kaffee:

Das Büro des Todes: Die Pilotfolge (Teil 2)

Heute geht es weiter mit unserem Radiocomedy-Klassiker!

Der dreiste Dieb ist identifiziert! Aber was werden unsere Helden tun, um ihn am Schlafittchen zu packen? Ist es schon zu spät? Oder noch zu früh? Und hört ihr auch immer dieses erotische Knistern im Hintergrund? Hört gleich in der zweiten Folge, wie es weiter geht:

Das Büro des Todes: Die Pilotfolge (Teil 1)

Es ist Montag. Schlimm, oder? Nein!Denn es ist der 1. Januar 2019. Frohes Neues, Abenteuerliches Jahr! Moment! „Abenteuerlich“? Richtig gehört! Ab heute wiederholten wir unsere knuffige Radiocomedy-Serie „Das Büro des Todes“ mit einer Folge TÄGLICH!

Denn „Das Büro des Todes“ feiert im Februar sein 10-jähriges Bestehen! Aus diesem Anlass gibt es zudem ab dem 17. Februar ein paar lange Podcasts, in denen die Macher der Serie deren Entstehen Revue passieren lassen.

Aber jetzt geht’s erstmal los mit der Pilotfolge! Seid dabei, wie John und Jane sich kennen lernen und welchen abgründigen Plan Müller verfolgt, um sich die beiden zum Feind zu machen. Mir läuft’s jetzt schon kalt den Rücken runter.

Ach nee, das ist nur der Januar-Monsun…

Das Fenster zum Doof: Die Outtakes – Teil 3

Damit sind die zwanzig Folgen der zweiten Staffel von „Das Fenster zum Doof“ tatsächlich vollständig. Ging fast ein bisschen schnell. Wir brauchten nur drei Jahre. Immerhin. An Elbphilharmonie und Flughafen Berlin-Brandenburg bauen sie heute noch.

Und wie gewohnt gibt es als Abschluss einen exklusiven Einblick in unsere beim feierabendlichen Aufnehmen oft schon im Herunterbooten befindlichen Gehirne. Outtakes, Versprecher und Impros waren auch beim Entstehen dieser 20 Folgen unvermeidlich. Besonders, wenn Timo eine Rolle hatte.

Aber warum haue ich mich eigentlich schon selber in die Pfanne, ich Depp? Ihr könnt ja mal zählen, wer am häufigsten vertreten ist. Ach, wisst ihr was? Ist vielleicht keine so gute Idee …

 

Das Fenster zum Doof: Die Pressekonferenz

Täglich lesen wir es Rechts und Links in der Lügenpresse: Sogenannte „Wissenschaftler“ haben dies entdeckt, das entwickelt und wissen sowieso alles besser! Aha! Und warum gibt’s dann immer noch Grippe? Und Chemtrails? Und überhaupt, die Erde ist jawohl ganz klar flach. Und hohl! Genau! Was wissen die schon mit ihren weißen Kitteln und ihren ganzen Büchern? Wir hier brauchen nur ein Buch und das ist die Bibel! Naja, vielleicht noch den Koran. Guuut, wenn’s sein muss auch noch die Tora, aber dann ist Schluss! Okaaaay, Lars…. aber nur ein einziges Clever & Smart-Heft. Und kein Sammelband!

Liebe Hörer, es ist doch eigentlich alles ganz einfach. Und endlich sehen es auch die Eierköppe ein: Im LHC im CERN lauert das Fenster zum Doof. Amen!