Der mit der Vorratsdatenspeicherung

Vorratsdatenspeicherung ist längst Realität in modernen Kühlschränken!

7 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. So, wie Herr Dobrindt demnächst genau weiß, wann wir wohin gefahren sind, wielange wir dort waren und auf welchem Umweg wir wieder heimgefahren sind 8 z.B. Abstecher ins Freudenhaus oder zum Pfandleiher usw. ), weiß der Kühlschrank heute schon, wann und wie lange er geöffnet, was hinein gelegt und herausgenommen wurde.
    Demnächst fängt das Ding an zu piepen, wenn die Butter knapp wird.

    Wenn ich heutzutage das Haus verlasse, schalte ich prinzipiell mein Handy ab… Von wegen „Big Brother…“

  2. Beim Einkaufen im Supermarkt sehe ich heute immer mehr Leute, die mit dem Wagen durch die Gänge schieben und dabei eine Einkaufsliste vom Handy abarbeiten… 😯

    Noch einfacher kann man es BKA und NSA ja wohl kaum machen….

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.