Der Adventskalender 2014

Liebe Leser,

zum fünften Mal in Folge begrüßen wir die Adventszeit mit roten Ziffern, mieser Stimmung und einer Menge Glühwein.

Auch ihr, liebe Leser, seid wieder herzlich eingeladen, jeden Tag mit kindlicher Vorfreude eines unserer Türchen zu öffnen und euch dahinter den Klappspaten der Niveaulosigkeit in die Fresse hauen zu lassen.

Denn darin werden wir auch in diesem Jubiläumsjahr unseres Bestehens nicht verzichten: So tun als ob. Bis die Weihnachtsgans am heiligen Armin den Truthahn mit Geschenken füllt.

Also, genießt die Vorweihnachtszeit, freut euch auf Weihnachten, kehrt täglich zu uns ein, lasst ein bisschen Platz für’s Dessert, sagt es weiter, am besten anonym.

Euer Autorenteam!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.