2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Man beachte die Fortführung der Bergschluchten im Hintergrund durch das Dekolltee der Besagten Königin…
    Wenn da die Schnecke drüber kriecht, kann´s ganz schön schlüpfrig werden…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.