Der zweite mit dem Treten

So, wie Winzer den Saft aus den Trauben trampeln und stampfen ließen, so machen das traditionelle Imker mit den Honigwaben.

Sie nennen das „Süßifuß-Arbeit“.

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Süßi-Fuß ist wohl eher unangebracht…
    Die meisten Winzer, die ich kenne, haben Käse-Fuß… 🙁

    • Unter den zahlreichen Winzern, die du ganz bestimmt kennst (*zwinker, zwinker*), sicher ein weitverbreitetes Phänomen; ich meinte aber ja auch die Imker, nicht die Winzer.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.