Das Fenster zum Doof: Das Haustier

Früher war ja alles einfacher, nicht wahr? Ein Haustier, zum Beispiel, hat sich meist ergeben. Irgendsoein Fellbündel schaut einen aus großen Augen an, also kann man gar nicht anders und adoptiert es vom Fleck weg. Und dann klingelte die Polizei wegen Diebstahls oder der Zoll wegen illegaler Einfuhr gefährdeter Arten. Verdammte Cops!

Der Papa im heutigen DAS FENSTER ZUM DOOF macht es richtig und geht gleich in eine Tierhandlung.

4 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.