7 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Das erinnert mich an die Drei Sprengmeister, die kürzlich bei der Entschärfung einer amerikanischen Fliegerbombe in Hannover ihr Leben verloren, weil das Ding unkontrolliert einfach explodierte… 😯 🙁

  2. Normalerweise machen die ja auch einen Bombenjob und sind echte Granaten auf ihrem Gebiet. Aber wenn´s mal nicht so läuft, gehen die Jungs richtig hoch, und dann fliegen die Fetzen…

  3. …ähh…
    Ich WEISS, dass hier bis vor kurzem auch noch ein Kommentar von tmp war.
    Spooky!
    Aber meinen letzten fände ich auch löschenswert – wenn es hier nicht um Kalauer ginge.
    Der ging nämlich nicht wirklich gegen Sprengmeister, denen ihr Job um die Ohren fliegt. May they rest in pieces.

  4. @tmp: Ich hoffe du verstehst… war keine Zensur, es war nur echt schwer danach noch an was Witziges zu denken! Du bist und bleibst ein gern gelesener Gast!

  5. Keine Sorge Timo und Peter, ich war mir bewusst, dass ich einen Rohrkrepierer lande, aber das erste Lachen beim Lesen des Gags ist mir dann doch so im Hals stecken geblieben, dass ich es wichtig fand, diesen Gedanken auszusprechen, weil eine Bombe eben garatiert die letzte ist und die Kette von über 400 erfolgreichen Entschärfungen sprengt… 😉

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.