16 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. NATÜRLICH habe ich den „Sportrend“ sofort gesehen, aber ich dachte, ich schalte wenigstens dieses eine Mal n i c h t in den Klugscheißer-Modus…

  2. Ich meinte nicht meinen unbeabsichtigten Doppler, sondern das fehlende „t“, was Peter nun auch schon gesehen hat… 😉

  3. In diesem Blog gibt es ja leider nicht das eigentlich bei wordpress selbstverständliche Ajax-Tool zum edititeren er eigenen Kommentare, das ist schon irgendwie schade… 🙁

  4. Peter, ich weiß nicht, ob die Blogbetreiber das überhaupt dankbar zur Kenntnis nemen, wenn Du so rücksichtsvoll bist..?? 🙄

  5. In diesem Blog gibt es ja leider nicht das eigentlich bei wordpress selbstverständliche Ajax-Tool zum edititeren er eigenen Kommentare, das ist schon irgendwie schade… 🙁

    Da habe ich nur einen Kommentar: Machterhaltung!

    @Peter: Jaja, heute deinen ganz „rücksichtsvollen“ gehabt, mhm? PAH! 😀

    @alle: Wann begreift Ihr das ednclich: WIR MACHEN KEINE FEHLER!

  6. Du meinst, ungefähr so rücksichtsvoll, wie ich zur Kenntnis nehme, dass du „nehmen“ ohne „h“ schreibst? 😀
    Ich hoffe nur, die beiden Masterminds (oder du) hassen mich nicht für meine gelegentliche Pedanterie…

  7. Ja, super! Jetzt schieb auch noch MIR das KEINE FEHLER MACHEN in die Schuhe!

    Für dich hab ich nur zwei Zahlen: 135 zu 228! HA!

  8. @Peter..:
    Ich finde Deine gelegentliche Pedanterie sehr erfrischend und keineswegs fehl am Platze…
    Sonst achtet hier NIEMAND auf die korrekten Schreibweisen, es wird immer alles so hingegedreht, dass sich die Balken biegen…
    Einer muss schließlich unter Beweis stellen, dass er zu den „Schmutzeffeketen“ bei den PISA-Studien für Deutschland zählt… 😉

  9. Man könnte also auch sagen, Peter ist die „Verkelmennung“ von Lars un d Timo..??
    Na, ob er sich das je träumen lassen hätte..?? 🙄

  10. „Verklemmung“ muss das natürlich heißen, aber auf diesem rückständigen Blog muss man wohl mit solchen der Geschwindigkeit geschuldeten Vertippern leben..?? 🙁

  11. Achgottachgott, was habe ich nur dadurch losgetreten, dass mir Fehler (die Timo und Lars zwar selbstverständlich, und wie sie selber glaubhaft versichern, niemals machen, die aber gelegentlich den ganzen Witz versemmeln) auffallen?
    Vielleicht sollte mir in Zukunft einfach alles egal sein…?
    Na, dann: Haut von mir aus beim Schreiben mit der ganzen Faust oder mit dem Kopf auf die Tastatur oder setzt einen sprachbegabten Primaten an den Rechner – I don´t give a fuck!
    Aber macht weiter mit dem Witzeglas, und baut bitte auch weiterhin „absichtlich“ Fehler ein, damit Old Fehlersucher Peter nie der Nörgelstoff ausgehen möge 😉

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.