6 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Du meinst sicher den alten Fernseh-Haudegen Michael Schänze…
    Nein, der (Entschuldigung!) „Witz“ liegt doch gerade in der ebenso paradoxen wie wenig bedrohlichen Einschwänzigkeit der ansonsten neunschwänzigen … ach, ist ja auch egal.

  2. Wenn wir schon die ganze Zeit über Schwänze diskutieren, warum gehen dann nicht unsere Klickzahlen hoch, wie auf anderen Seiten auch?

    Kann mir wieder keiner sagen, richtig? Wohl zu oft die Schule geschwänzt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.