33 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Aus einschlägigen Untersuchungen ist ja schon bekannt, dass sich mit der Zeit alles im Sand verläuft 😎

  2. Schpuren im Sand, isch find, der hat irgendwie eine komischsche Ausschprache.
    Zenzucht – luleluleluleheiei …………..

    Irgend, irgend, dringen, dringend hmhmhm

  3. Dreh Dich nicht um, dreh Dich nicht um!
    Es geht ein Irgendwas herum!
    Ein Irgendwas wirkt irgendwie,
    dafür auch nirgends sowie nie.

    😯

  4. Drum weilt dem Irgendwas schon lange,
    bisweilen wird ihm Angst und Bange,
    und es beginnt zu überlegen,
    Irgendwie etwas zu bewegen.

    😯 😯

  5. Irgendwie gleichfalls höchst irritiert,
    findet Irgendwas uninspiriert,
    darauf sie irgendwohin gehen,
    dort wird man dann schon weiter sehen.

    😯 😯 😯

  6. Im Irgendwo gut angekommen,
    wirkt alles deutlich klar verschwommen.
    Pünktlich genau um irgendwann
    sieht Irgendwie Irgendwas an.

    😯 😯 😯 😯

  7. Sie weilen, starren, alles steht,
    dann wird’s selbst Irgendwo zu blöd,
    fragt: ‚Wann geht’s weiter?’, zweimal, dreimal,
    bis sie dann seufzen: ‚Irgendeinmal’.

    😯 😯 😯 😯 😯

  8. Irgendwo draufhin Irgendwann
    zuzwinkert, mit dem Plan,
    irgendwoher die Kraft zu nehmen,
    Irgendwas Irgendwie wegzugrämen.

    😯 😯 😯 😯 😯 😯

  9. Er schnappt sie beide irgendwann,
    Irgendwas sogar wundersam,
    erklärt den beiden – irgendwie kleiner -:
    ‚Wir gehen jetzt zu Irgendeiner!’

    😯 😯 😯 😯 😯 😯 😯

  10. Sie alle suchen Irgendwen,
    dem wird das auch gleich unbequem,
    weil sie ihn fragen, fragen, fragen,
    Irgendwer wollte Irgendwas sagen,
    doch fragn sie weiter: ‚Warum auch immer?’,
    das machte alles gleich noch schlimmer.

    😯 😯 😯 😯 😯 😯 😯 😯

  11. Geht´s irgendwie nicht gut..??
    …Ich frag nur… 🙄
    Du weißt schon, das mach ich von Berufs wegen… 😛

  12. Danke der Nachfrage.
    Ich hab so Tage, da kommt alles in Reimen daher.

    Ich weiß auch nicht, wieso das so ist.

    Vermutlich ein Fall von nicht ganz (Ge)dicht 😎

  13. N ach meiner Meinung ist das nicht behandlungsbedürftig, weil es auch kaum ansteckend ist…
    Hat zumindest eine irre lange Intubationszeit… 😛

  14. Da fällt mir spontan noch was ein…

    „Aber irgendwann, Irina, irgendwann…“ hört der Zuschauer Arkadi Renko, Chef der Moskauer Miliz, im Off sagen, während Irina das Flugzeug von Stockholm nach New York in die Freiheit besteigt.
    — > Kamerablende…
    Renko läßt die in Käfigen zum Abtransport bereit gehaltenen Zobel in die Freiheit entkommen…

    😛

  15. Fußballer sind kickantisch 😎

    Passt zwar nicht dazu, aber da wir ja (noch) keine Rubrik *Allfälliger Unsinn* haben, schreib ich’s halt hier rein.

  16. tmp ?

    Tätätätääää, ich hab ein Wort gefunden, dass google nicht kennt.

    Der google kennt *kickantisch* nicht,
    weil er nicht Sylvia’s Sprache spricht 😎

  17. Ich mag Frauen, die was von Fussball verstehen… 😛
    Da muss man wenigstens nicht alle zwei Minuten etwas erklären, was bis zum nächsten Spiel sowieso weder vergessen wird.. 🙁

  18. Ich versteh Fußball nur zum Teil.
    Gibt es da was zu verstehen ?

    Aber Fußballer tätigen oftmals legendäre Aussagen, wie z.B:

    Das Wichtigste ist, dass wir gewinnen.
    Alles andere ist primär 😯

  19. Bei Fussballern sitzt eben das, was man bei Menschen Gehirn nennt, im kleinen Zeh… 🙁

    Ich dachte, wenn Du jetzt mit Deinen Word-Konstrukten sogar Google zu Unwissenden Aussagen bringst, bist Du wenigstens nicht schuld…

    ( „Gorky Park“, „Dr. Hook“ alles unbekannt..?? ) 😛

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.