19 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Genau, Reifende soll man nicht aufhalten… 😛

    Das erinnert mich aber an einen anderen Spruch…
    Was ist der Unterschied zwischen Tee und Kaffee..??
    Na..??
    Der Tee muss feste zieh´n und der Kaffee kann sich setzen… 😎

  2. Das geht so: Du wählst eine psychologisch interessante Farbe z.B. mattrot, dunkelrot oder glitzerrot.

    Nachdem der Kaffee durch ist, nimmst Du die Kapsel aus der Maschine, lässt sie aufgrund der Temperatur aber sofort zu Boden fallen, gibst einstweilen Brandsalbe auf die Finger und hebst die Kapsel wieder auf.

    Dann entfernst Du die durchlöcherte Metallabdeckung und streust den Inhalt locker über ein weißes Tischtuch. Ja, das klumpt ein wenig, aber man darf mit einem Löffel (aber nur aus der Nespresso Kollektion !) das Zeugs ein wenig verschmieren.

    Das hat nicht soviel Einfluß auf die Zukunft.
    Nur auf die vom Tischtuch, eventuell 🙂

    Jo und dann kann man seine Zukunft lesen.

  3. Ice- oder Glüh-Wein, das ist hier die Frage…
    Pod oder Phone fördert´s dann zu Tage.

    Am Anfang war der Apple,
    so steht es auf dem Zettel.

    Die Schlange sprach mit recht viel Tücke:
    „Beißt ab Euch große Stücke!“

    Dann war´s vorbei mit Saus und Braus,
    Sie flogen hoch im Bogen raus…

    Kein Pod, kein Phone, kein Mac, kein Apple,
    so saßen´s da die beiden Deppel.

    Ach wenn, ja wenn sie nur stattdessen,
    die alte Schlange schnell gegessen…

    Nur mit gespalt´ner Zunge sprach das Tier,
    drum „Prost“ mit Wein, das lob ich mir…

    …ähhh ?? 🙄

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.