78 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Klempner sind schon immer die besseren Schlagersänger… 😛

    Allerdings ist der Spruch: „Du kommst hier nicht rein…“ für einen Puff-Türsteher ein wenig kontraproduktiv nach meinem Empfinden… so eine Art Anti-Motto etwa…

  2. War ja seinerzeit Verliebt in den Lehrer, war aber nix, deshalb nahm er auch den Zug nach Nirgendwo.

  3. So, jetzt auswinden, dann wieder unterlegen, vorher eventuell noch einen kräftigen Schluck vom Nespresso , – am besten den Ristretto, sonst steht ihr das nicht durch: 😉

  4. Ich dachte imer „Anders“ ist sein „Künstlername“..??
    In Wahrheit heißt der eigentlich Genauso….

  5. Anders heißt in Wirklichkeit natürlich Anders.
    Er hieß Antonio Schinzel.

    Das ist jetzt kein Scherz.

    Heutzutage heißt doch kaum jemand mehr was, äh, also, wie er wirklich heißt, oder ? 😉

  6. Christian schaute eines Morgens in den Stern und das stand:

    Sage mir Deinen Namen und ich sage Dir, wie Du heißt.

    Da wußte er plözlich seinen Namen.
    So schnell kann’s manchmal gehen 😉

  7. Ich dachte immer, das heißt:“Verdammt ich schieb dich, ich schieb dich nicht.“ Aber wenn das Auto schon mal 40 Jahre alt ist…

  8. Und sei vorsichtig auf den Straßen, Verkühlungen sind aus ihren Grippen ausgebrochen und viren jetzt überall rum.

  9. Der Wolf und die 7 Geißlein hatten keinen Bock, also bin ich Widder da.
    Dabei hätte ich so gern das Lied der Goldgräber gesungen, „Verdammt ich sieb dich“…

  10. Sylvia, Deinen Hang und Drang zum Segeln habe ich ja schon mal vor längerer Zeit entdeckt und heute zeigst Du uns mal wieder, dass Du auch in diesem Sattel gerächt wirst…
    Meine Einladung zu einem Segelabenteuer auf unserer Alster steht also nach wie vor, dann üben wir mal das „Ree“ ( „Ruder in Lee !“ ) ( also, nicht die Remick !! ) zusammen… Versprochen… 😛

  11. @tmp: Seit wann können Hamburger segeln ?
    Weiß McDonald’s schon davon?

    Nicht, dass denen das ganze Essen davonschwimmt.

  12. Gut, aber ein Segel-turn ist vielleicht ganz nett, wir könnten uns an einem Lagerfeuer eines Kentucky chickens erFried-en und im einem Plazelta übernachten.

  13. Sylvia,
    Hamburger sind in Wahrheit alle so was wie fliegende Holländer, da wissen nur die von McDonalds noch nicht.
    Aber bei GürgerKing schwimme die Hamburger wenigstens schon…. im Fett… 🙁

  14. theomix: *llloooooooooolllllllll*
    Diesmal: *Arancia über die Tastatur im Segafredo verschütt*

    Gehört eh nicht mir. Bald aber meiner Versicherung.

  15. Eigentlich hätte ich jetzt ja Qigong, aber ich bin nicht hingegangen.
    Ich hab eh eine Armbanduhr um.

  16. Ich glaube.
    Ich glaube, ich sollte von irgendwas weniger trinken.
    Mit der Arancia stimmt was nicht.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.